Systemische Therapie bezieht sich auf einen professionellen therapeutischen Prozess, der darauf abzielt, psychische Belastungen und Probleme zu behandeln und bei der Bewältigung von emotionalen Herausforderungen oder zwischenmenschlichen Problemen zu unterstützen. Sie kann längerfristiger sein und beinhaltet oft die Exploration von tiefer liegenden Mustern und Erfahrungen
basierend auf den jeweils individuellen Situation und Bedürfnissen.

Systemische Mediation: Regulierung von belastenden Konflikten in Familien, Teams und Unternehmen.
Mediation ist ein Beratungsformat, das dazu geeignet ist, in konflikthaften Situationen die betroffenen Parteien darin zu unterstützen, eigenverantwortlich Lösungen und Wege zu einer einvernehmlichen Regulierung des Konfliktes zu entwickeln.
Als Mediatoren bin ich eine unabhängige, neutrale und allparteiliche Instanz, die den Beratungsverlauf strukturierend begleite. Ich unterstütze die Parteien darin, gemeinsam tragfähige und einvernehmliche Lösungsszenarien zu entwickeln und umzusetzen.

Das Prinzip der Osteopathie ist es, die Harmonie im Körper wiederherzustellen. Durch Verbesserung der Beweglichkeit der betroffenen Strukturen soll die Selbstregulation des Körpers aktiviert werden. Dabei betrachtet die Osteopathie den Menschen als Ganzes und beschränkt sich nicht auf die Behandlung einzelner Symptome, sondern auf deren Ursachen. 

Als Shiatsu Therapeutin frage ich nicht nach dem Ursprung deiner Beschwerden, sondern nach dem Ursprung deines Wohlbefindens. Dabei betrachte ich körperliche Themen nicht isoliert, sondern in einem größeren Kontext. Du als Ganzes stehst mit deiner persönlichen Lebenssituation im Mittelpunkt. Der Fokus liegt auf deinen Ressourcen, deinen Stärken. Es geht um ein tieferes Verstehen für dich selbst und darum einen Raum zu öffnen, in dem Du SEIN kannst.

Im Beratungsprozess begleite ich Sie dabei, eigene Potentiale zu erkennen und neue Strategien zu entwickeln. So kann eine belastende Situation als Chance genutzt werden, neue Sichtweisen und neue Handlungsmöglichkeiten zu entwickeln. Im Dialog klärt sich die Sicht, es entstehen Lösungswege und Sichtweisen, die für eine positive Veränderung der Situation förderlich sind.